PUR Apotheke

 Datenschutzhinweise

 

Im nachfolgenden erteilt die pur-Apotheke.de Apotheke Ihnen die im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten gesetzlich vorgeschriebenen Informationen:

Allgemeines:

Die pur-apotheke. verarbeitet die im Zusammenhang mit der Eingehung und der Durchführung von Bestellungen erhobenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Eingehung und Durchführung von Vertragsverhältnissen. Die durch Sie angegebenen Kontaktdaten, sowie die im Verlauf der Abwicklung der Bestellung erhobenen personenbezogenen Daten (z.B. unter anderem: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Krankenkassennummer, Geburtsdatum, Zahlungs- u. Rückgabeinformationen) werden zum Zweck der Führung eines Kundenkontos gespeichert.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage in § 28 Abs. 1 Nr. 1 BDSG beziehungsweise auf der in Art. 6 (1b) DSGVO (ab dem 25.05.2018).

Bonitätsprüfung: Wenn Sie per Rechnung bestellen, hat die pur-apotheke.de Apotheke ein berechtigtes Interesse daran, sich vor Zahlungsausfällen zu schützen. Dies geschieht unter anderem dadurch, dass bei einer Bestellung per Rechnung die Bonität des Kunden geprüft wird. Im Rahmen dieser Prüfung ist die pur-apotheke.de Apotheke dazu berechtigt, negative Bonitätsinformationen zu nutzen, die sie selbst zum jeweiligen Kunden erhoben hat oder die ihr durch eine Auskunftsfirma zur Verfügung gestellt wird. Zu diesem Zweck arbeitet die pur-apotheke.de Apotheke mit der Fa. CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München, zusammen.

 Im Rahmen der Prüfung, ob eine Bestellung auf Rechnung erfolgen kann, werden an die Auskunftsfirma folgende Daten übermittelt: Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Postadresse.

Die pur-apotheke führt ergänzend eine individuelle manuelle Prüfung durch.

Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Bonitätsprüfung erfolgt auf Basis der Rechtsgrundlage in § 28 Abs. 1 Nr. 1 BDSG (Art. 6 (1b) DSGVO ab dem 25.05.2018) beziehungsweise der in § 28 Abs. 1 Nr. 2 BDSG (Art. 6 (1) f. DSGVO ab dem 25.05.2018). Die pur-apotheke.de Apotheke hat grundsätzlich ein berechtigtes Interesse an der Vornahme einer Bonitätsprüfung, soweit Sie eine Bestellung per Rechnung tätigen.

Nutzung von Daten zu Zwecken der Betrugsprävention: die von Ihnen im Rahmen einer Bestellung angegebenen Daten können durch die pur-apotheke.de Apotheke genutzt werden, um zu überprüfen, ob ein atypischer Bestellvorgang vorliegt (zum Beispiel zeitgleiche oder zeitnahe Bestellung einer Vielzahl von Waren an dieselbe Adresse unter Nutzung verschiedener Kundenkonten oder ähnliches). An der Vornahme einer solchen Überprüfung besteht auf Seiten der pur-apotheke.de Apotheke grundsätzlich ein berechtigtes Interesse. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage in § 28 Abs. 1 Nr. 2 BDSG (Art. 6 (1) f. DSGVO ab dem 25.05.2018).

Übermittlung von Daten an Versandunternehmen: die pur-apotheke.de Apotheke arbeitet zum Zweck der Zustellung bestellter Waren mit unterschiedlichen Versandunternehmen zusammen. An diese Versandunternehmen können die folgenden Daten zum Zweck der Zustellung der bestellten Waren beziehungsweise zu deren Ankündigung übermittelt werden: Nachname, Vorname, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Die Verarbeitung der Daten erfolgt gem. der Rechtsgrundlage in § 28 Abs. 1 Nr. 1 B DSG (Art. 6 (1) f. DSGVO (ab dem 25.05.2018).

Übermittlung von Daten an die Hausbank:

Soweit keine Bestellung per Rechnung erfolgt, werden die Daten des Kunden gegebenenfalls an die Hausbank der pur-apotheke.de Apotheke weiter gegeben.

Nutzung von Daten zu Marketingzwecken:

die pur-apotheke.de Apotheke erhebt die folgenden Daten zu eigenen Marketingzwecken: Vorname, Nachname, Postadresse, Geburtsdatum.

Die Nutzung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken erfolgt auf der Rechtsgrundlage in § 28 Abs. 1 Nr. 1 B DSG (Art. 6 (1) f. DSGVO (ab dem 25.05.2018).

Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken widersprechen.Der Widerspruch ist zu richten an:

pur-apotheke

Herr Enrico Borchert

-Datenschutzbeauftragter-

Schumannstr. 144

63069 Offenbach

Tel.: 069/244486-151

E-Mail: borchert@pur-apotheke.de

 

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten: personenbezogene Daten können durch pur-apotheke.de Apotheke gespeichert werden, solange die pur-apotheke.de Apotheke an der Speicherung ein berechtigtes Interesse hat und dieses Interesse gegenüber Ihrem Interesse an einer Nichtfortführung der Speicherung überwiegt. In den Fällen, in denen das Interesse der pur-apotheke.de Apotheke an einer Speicherung der Daten Ihrem Interesse an der Nichtfortführung der Speicherung nicht überwiegt, kann eine Speicherung weiterhin erfolgen, wenn diese aufgrund gesetzlicher Vorgaben (zum Beispiel aus dem Steuerrecht) erfolgen muss. In diesen Fällen werden die Daten ausschließlich zum Zwecke der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben gespeichert und für Zugriffe gesperrt.

 

Sie haben das Recht auf Auskunft im Hinblick auf die durch uns erfolgte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben desweiteren das Recht auf Löschung der über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, insofern eine gesetzliche Ausnahme von dem Recht auf Löschung nicht gegeben ist. Sie können außerdem der Verarbeitung personenbezogener Daten auf Basis eines berechtigten Interesses durch uns widersprechen, sofern unsererseits nicht ein überwiegendes Interesse an der Verarbeitung besteht.

Sie haben außerdem das Recht, das über Sie gespeicherte unrichtige personenbezogene Daten berichtigt beziehungsweise unvollständige personenbezogene Daten ergänzt werden. Weiterhin haben Sie ab dem 25.05.2018 das Recht, das wir von Ihnen uns gegenüber bereitgestellte Daten, die wir auf Basis einer Einwilligung verarbeitet haben oder deren Verarbeitung zur Eingehung beziehungsweise Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, in einem gängigen Format an Sie oder einem von Ihnen benannten Dritten übermitteln (Recht auf Datenübertragbarkeit). Insofern wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.

 Sie können die Ihnen zustehenden Rechte beim Datenschutzbeauftragten

pur-apotheke

Herr Enrico Borchert

Schumannstr. 144

63069 Offenbach

Tel.: 069/ 244486-151

E-Mail: borchert@pur-apotheke.de 

geltend machen, der Ihnen auch für die unentgeltliche Auskunftserteilung über Ihre Kundendaten, den Widerruf der Einwilligung oder die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zur Verfügung steht.

 Die für die pur-apotheke zuständige Aufsichtsbehörde ist                           .

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Gustav-Stresemann-Ring 1

65189 Wiesbaden

Telefon: 0611/140 80

 

Stand 25.05.2018